Sternen Interview Fische

Das neue Sternen – Interview “Fische” 2017 ist da

Das neue Sternen-Interview Fische ist da und was für eins… Es ist einfach jedesmal wieder unbeschreiblich spannend mit der inspirierenden Persönlichkeit Silke Schäfer zusammen zu arbeiten.

Denn, hast du schon einmal etwas vom Galaktischen Zentrum gehört?
Also ich habe mir darüber zugegebenermassen noch keine grossen Gedanken gemacht und war in dem Moment ganz schön froh, dass Silke den lieben Saint Germain dazu befragt hat und nicht mich 😉
Aber hör selbst hinein, das Sternen-Interview Fische 2017 steht zum Download bereit. <<Hier klicken>>

Wenn du  gerne über das Neuste von mir informiert bist, dann schreib dich in meinen Newsletter ein und ich lege dir die Post pünktlich und frisch in deinen E-Mail Briefkasten.

Hier kannst du dich einschreiben: Newsletter

Während 73 Minuten haben wir über folgendes gesprochen:
Thema „Fische“ – 18. Feb bis 20. März 2017:

– Fische: Energie aus dem göttlichen Urquell
– Das Lichtvolle wird immer stärker und fordert heraus
– Die gewaltige Finsternis vom 26. Feb 2017
– Über den Abschluss von uralten karmischen Leidensstrukturen
– Neue Antikörper und unheilbare Krankheiten
– Schaltstelle zum grossen abgespeicherten Wissen der Diamanten und Bergkristalle
– Saturn im Galaktischen Zentrum GZ: Geistige Hochaktivität und neue Wunder
– Wer sind die Beauftragten des Universums für inneres Seelenwissen?
– Lilith in Schütze: Das Ende des Patriachats und die Magie der heutigen Zeit
– Der grosse Lilith-Auftritt zur Sonnen-Finsternis vom 26. Februar
– Rückwärts laufende Venus: Neudefinition von Beziehungen
– Mut für ehrliche Verbindungen, durch geballte, sehr kraftvolle Energie
– Das Spiel mit dem Feuer beginnt
– u. v. m.
Produzentin: Silke Schäfer GmbH
Interview: Silke Schäfer 
Channeling: Adriana Meisser
Aufgezeichnet am 09. Feb. 2017

Viel Vergnügen und alles Liebe für dich

Herzlich Adriana

 

PS: Wegen der grossen Nachfrage kann es vorkommen, dass der Onlineshop vorübergehend nicht erreichbar ist. Bitte versuche es ein paar Augenblicke später nocheinmal. Danke für deine Geduld. 😉

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben