Wer hat der gibt, wer braucht der bekommt

Über Geben und Nehmen.
Aloha schöne Seele, es ist eine verrückte Zeit.
Es scheint wortwörtlich eine Aufbruchstimmung zu herrschen. Nicht nur, dass vieles aufbricht und ans Licht kommt, auch dass viele aufbrechen um neue Ufer zu ergründen. Es erreichen mich Nachrichten darüber, dass liebevolle Menschen auf die andere Seite übergegangen sind. Manche von ihnen habe ich persönlich gekannt, mit einigen sogar gearbeitet. Andere haben mich inspiriert meinen Weg zu gehen und es berührt mich, dass sie so schnell aus ihrem Leben scheiden…
Auch erreichen mich Nachrichten darüber, dass Mitmenschen von Situationen erfasst werden, die ihr ganzes Leben innert Sekunden auf den Kopf stellen und die Enttäuschung und der Schock erst einmal überhand ergreifen.

So weiss ich derzeit um viele leidende, traurige und mutlose Herzen und möchte DICH daher bitten, wann immer du Zeit und Kapazität hast, sende doch etwas Liebe, Trost und Mut in unsere Welt. Möge es denjenigen zufliessen, die diese Kraft jetzt benötigen. Vielleicht beauftragst du deinen Engel, deine energetische Hilfe und Kraft dahin zu bringen wo sie jetzt am meisten benötig wird. Die Engel die uns umgeben, all die Helfer um uns herum, sie werden diese lichtvollen Kräfte die du schöpfst bestimmt ans „richtige Ort“ senden. Darauf dürfen wir vertrauen.
Ich danke dir für deine Unterstützung und deinen Beistand für unsere Welt. Und wenn DU selbst betroffen bist. Wenn du jetzt Kraft und Hoffnung nötig hast, dann fühle dich von mir und vielen wunderbaren Seele innig umarmt. Wir sind im Geiste bei dir.
Aloha
Adriana

1 Comment
  • susanne

    14. Juni 2019at7:28 Antworten

    Guten Morgen liebe Adriana

    Dein Aufruf berührt mich sehr! Ich spreche jeden Tag mit meinen Engeln und werde SIE heut auch sehr gerne darum bitten, ihre Liebe, Licht und Trost den Menschen zukommen zu lassen, die diese jetzt dringend brauchen.

    Danke für deine Inspiration!

    Ich sende Dir eine herzliche Umarmung aus Basel.
    Susanne Kunz (Huhana)

Post a Comment