Lebensereignisse, Erlebnisse

Schatten auf einem Lebensweg

Mein Weg ist von so vielen schönen und lichtvollen Momenten gesäumt. Doch dann und wann werfen einige meiner Lebenssituationen Schatten. Die sich auf meinem Lebensweg zeigen und es mich manchmal einiges an Mut kostet, durch sie hindurch zu gehen.
Doch es sind nur Schatten. Da ist nichts, das sich mir unüberwindbar in den Weg stellen würde. Nichts Unbezwingbares. Nichts, das ich nicht schaffen könnte. Eben nur etwas dunkere Seiten.

Schatten, die von Lebensereignissen stammen, die mich und mein Leben geprägt haben. Aus vergangenen Zeiten. Aber eben. Es sind “nur noch deren Schattenseiten”.
Sie säumen meinen Lebensweg und machen ihn so einzigartig und passend für mich.

Schatten, so wunderbar kühlend im heißen Sommer, oder das Eis bewahrend im Winter.

Einfach Schatten.
Nicht mehr und nicht weniger.

So habe ich heute hüpfen gespielt…
Ich konnte einfach nicht anders als los zu laufen um drüber zu hüpfen.

Wie gut, dass es Lilith gibt und den Tanz mit ihr.

Ist das Leben nicht wundervoll? Erkenntnisreich, einzigartig und spannend?

1 Kommentar
  • Chandra

    11. November 2015 in 8:41 Antworten

    Liebe
    Das passt doch prima auf deine Situation gestern, oder?
    lherzliche Grüsse
    Chandra

Kommentar schreiben