Brustkrebs was jetzt? Das Channeling

CHF 30.00

Brustkrebs, was jetzt?  Das Channeling von Saint Germain

Das Channeling vom online Workshop am 21. Februar 2018

Mein tiefer und aufrichtiger Respekt gehört allen betroffenen Frauen dieser „Krankheit“: Die grossen Seelen dieser Frauen, wie du nach diesem Channeling wissen wirst, die sich einem grossen Feld von alten Verletzungen hingeben und es für uns erlösen. Ich bin berührt und dankbar, dass sie uns vorausgehen.

Du kannst hier reinhören und eine der Meditationen daraus geniessen

Zum Inhalt:
Saint Germain begann dieses Channeling mit einer Geschichte. Der Geschichte der ersten Frau mit Brustkrebs und warum Lilith, die Urkraft der Frau, jeder Betroffenen zur Seite steht.

– Die Verletzungen der Frau in der Brust.
– Nichts ist gegen dich, alles was in deinem Leben geschieht, hat eine Möglichkeit zum Wachstum inne.
– Dem Brustkrebs liegt das Thema Selbstablehnung bis Selbst-Hass zu Grunde.
– Manchmal macht die Diagnose den Krebs erst richtig gefährlich.
– Nutze die Diagnose Brustkrebs oder Krebs als eine Freikarte für ein neues Leben!
– Lass nun alles um DICH und deine Gesundheit drehen (nicht um die Krankheit).
– Du hast nichts falsch gemacht!
– Du bist fähig, die Wunden dieser Welt, geschlagen in den Körper einer Frau zu heilen.
– Wenn es dir gelingt, das Hässliche dieser Welt zu lieben, dann kannst du die wahre Schönheit erkennen.
– Nimm dir eine Auszeit von Problemen anderer und nimm dich ernst!
– Brustkrebs bietet dir die Möglichkeit, wie ein Phönix aus der Asche zu steigen.
– Sprich deine Wahrheit und nähre damit die Welt.
– Was ist, wenn an dieser Krankheit alles zerbricht, was heute in deinem Leben ist? Wenn du alles verlierst, was dir heute wichtig ist?
– Wenn du dich ehrlich offenbarst, bist du die Offenbarung für die Welt!
– Die Frau, die sich den Weg des Brustkrebs ausgesucht hat, wächst zur erleuchtenden Göttin heran. Diese Göttin duldet nichts in ihrem Umfeld, dass sie nicht unterstützt und wertschätzt. Also hab keine Angst, etwas zu verlieren!
– Was ist zu tun, wenn man jemanden kennt, der an Krebs leidet?
– Eine wunderbare Freisprechung von den krankmachenden Verbindungen.
– Eine geführte Heil – Meditation zum Abschluss.

5 Wichtige Schritte auf deinem Weg zum Heil – Sein

  1. Lass dich von Komplimenten überhäufen. Bitte dein Umfeld deine schönen Seiten hervorzuheben und es dir mitzuteilen.
  2.  Wiederhole die liebevollen Worte, die dir gesagt wurden, während du dir im Spiegel in deine Augen schaust. Und: Sprich eigene Liebkosungen aus.
  3. Lache. Lache bis sich die Balken biegen!
  4. Nimm dir eine Auszeit, gesund zu werden, ändere dein Verhalten und Leben.
  5. Tu, wonach dir der Sinn steht!

 

Live Aufnahme des Online-Workshops vom 21. Februar 2018
Dauer:  57 Min.
Datei: mp3
Dateigrösse: 73.5 MB

Kategorie:

Anmerkung zum Download der MP3 Datei.

Mit dem Erwerb von einer Audio Datei erhältst du die Lizenz dir das MP3 downzuloaden. Also auf dein Gerät herunter zu laden und da zu speichern. Das online Anhören (streamen) beeinträchtigt die Website zu stark und führt zu erheblichen Schwierigkeiten. Jeder Klick auf den Link wird vom Web-System als Download angesehen und diese sind begrenzt.

Führe deinen Download bitte mit einem PC oder Laptop durch und höre dir das Audio erst im Anschluss auf deinem Gerät an. Ein späteres Synchronisieren mit anderen Geräten ist von deinem PC oder Laptop jederzeit möglich.

Vielen Dank für deine Mithilfe.
Herzgruss
Adriana und Team