Thema stellen

Weiterbildungs-Programm „Thema Stellen“

Am 21. und 22. November 2015 – Vergangene Weiterbildung zum Thema stellen

Angelehnt an das Konzept des “Familien-Stellen” habe ich durch die geistige Welt impliziert mit der Therapeutin Edith Ryan zusammen ein Programm für das “Thema stellen” entwickelt.

Anders als beim Familienstellen nimmt jeder Beteiligte für sich selbst die Position ein, steht aber gleichzeitig für einen Anteil wie z.B. den Ursprung einer Thematik.

Weiterbildung “Thema Stellen”

Dieser Kurs richtet sich in erster Linie an Therapeuten die sich auf diesem Gebiet weiterbilden wollen. Natürlich sind auch Nicht- Therapeuten willkommen!

Im Kursgeld inbegriffen sind die Seminar Unterlagen, Zwischenverpflegung und Mittagessen an beiden Seminartagen. (Zwei Zwischenverpflegungen und jeweils ein drei- Gang Mittags Menü im Restaurant des Hotel Boldern. Bitte geben Sie an, ob Sie ein vegetarisches Menü oder eines mit Fleisch wünschen.)

Mitbringen: Schreibwerkzeug, bequeme Kleidung, und Wechselkleidung, wir werden bewegen und erleben. Wer braucht, seine Lesehilfe.

Hier geht es zur Anmeldung

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben