"Der Wandel ist für Dich, für die Welt, für den Frieden. Frieden ist das Ziel" Saint Germain in den Channeled NEWS 43 Er spricht in diesem Chaneling über den Unterschied zwischen aufgeben und sich hingeben. Das bewusste entscheiden ich gebe auf, ich lasse los, ich gebe auf, etwas anders haben zu wollen. Denn so bist Du offen für Deine Mitmenschen und ihr könnt gemeinsam einen Weg einschlagen, euch hingeben. Lies mehr darüber hier. Du kannst hier einen Einblick in das Channeling gewinnen.
Handele bewusst aus dem innersten Zentrum Deiner Liebe. Du musst nicht vor Ort sein, um zu helfen.  "Du bist magisch, Du bist kraftvoll, Du bist heilig und Du bist Heilung. Hab Vertrauen in Dich, denn ich vertraue Dir". Saint Germain in den Channeled NEWS 44 In diesem Channeling gibt Saint Germain uns einen Einblick in die Möglichkeiten, die wir haben, denen die Heute Hilfe brauchen, auch aus der Ferne zu helfen.   Lies mehr darüber hier. Du kannst hier einen Einblick in das Channeling gewinnen.  
Gesundheit, Natur und Krieg: die grossen Übungsfelder der Werte Es ist ja nicht nur die Corona Zeit die da noch immer schwingt, es sind nach wie vor auch die Erdressourcen und wie es um Mutter Natur steht! Kriegerische Auseinandersetzungen und die Unterdrückung von Mensch und Tier. Darauf und noch vieles mehr geht Saint Germain in diesem Channeling ein. Du kannst hier einen Einblick in das Channeling gewinnen. "Die Wahrheit braucht keine Verteidigung, denn sie ist." Saint Germain in den Channeled NEWS 42 Lies mehr darüber hier.
Raus aus dem Schmerzkörper Heilung: Vom ich zum wir Warum sind wir von Stress, Wut, Frust, und Angst so gebeutelt? Saint Germain bezeichnet diese Emotionen als Speiseplatte des Schmerzkörpers und weist uns darauf hin, dass die Heilung bei uns selbst beginnt und wir bei Frieden, Respekt, Toleranz und Freude ankommen können, wenn wir lernen unsere Emotionen zu führen. Du kannst hier einen Einblick in das Channeling gewinnen. "Die Gegenwart kann nie anders sein, als sie sich jetzt zeigt" Saint Germain in den Channeled NEWS 41 Lies mehr darüber hier.